Umgeben von unberührten, weißen Sandstränden und an einer traumhaft türkisfarbenen Lagune befindet sich Helengeli Island im nördlichen Malé-Atoll. Helengeli ist umringt von einem unvergleichlich exotischen Hausriff, das weltweit bekannt ist. Die exponierte Lage zwischen zwei tiefen Kanälen, die den größten Wassereinlass des Nord-Malé-Atolls bilden, macht das Riff mit seiner Artenvielfalt zu einem wahren Paradies.

Ein Hausriff mit acht Einstiegsstellen, Channels auf beiden Seiten der Insel und rund zwanzig Top-Tauchspots in nächster Nähe: Das neue COOEE OBLU by Atmosphere at Helengeli ist DER Geheimtipp für Freunde der maledivischen Unterwasserwelt. An Land genießen Gäste Welt-Cuisine von höchster Qualität, maximale Privatsphäre in insgesamt 116 Villen und professionelle, maledivische Behandlungen im „Elena Spa“. Das OBLU hat am 1. November 2015 eröffnet.